Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Tradition und Erneuerung der christlichen Sozialethik in Zeiten der Modernisierung. Zur Genealogie und Genese der Katholischen Soziallehre vor der Erfindung ihres Begriffs

Projektbeschreibung

Die Entstehung der katholischen Soziallehre im Transformationsprozess der Industrialisierung gehört zu den beeindruckendsten Vorgängen des 19. Jahrhunderts. Mit ihr gelang die Fortschreibung grundlegender christlicher Orientierungen in den völlig veränderten Kontext moderner Lebenswelt. Eine nur auf die normativen Kontinuitäten dieses Vorgangs gerichtete Rekonstruktion kann jedoch nicht erklären, wieso die katholische Kirche - nach Thomas Nipperdey - trotz ungünstiger Ausgangsposition eigentlich so zügig dazu in der Lage war, sich auf die Welt „vor den Toren der Kirche“ einzustellen. Verdeckt bleibt dabei, was die christlich-abendländische Ethiktradition im 19. und 20. Jahrhundert aufgrund der vielfältig neuen Probleme an Kontingenzbewältigung nicht nur im Verhältnis zu Wirtschaft, Politik, Recht und Gesellschaft, sondern auch im Verhältnis zu sich selbst durch die Neuschöpfung von Begriffen und Begründungsfiguren zu leisten hatte.

Aus diesem Grund widmet sich das Porjekt, als dessen Auftakt im Januar 2010 eine interdisziplinäre Tagung in Eichstätt stattgefunden hat, der Genese, Ausbreitung und Wirkung der katholischen Soziallehre im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert bis zum Erscheinen der Enzyklika Quadragesimo anno (1931). Sie analysiert Vorgeschichte und Umfeld der neuen sozialethischen Konzeptualisierungen und Ethosformen, die entwickelt wurden, bevor der Begriff einer „katholischen Soziallehre“ zur Verfügung stand, und fragt abschließend danach, welche Zukunft sie in der Weltgesellschaft des 21. Jahrhundert haben könnte.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:September 2009
Projektstatus:laufend
Projektleitung:Habisch, Prof. Dr. André
Pittrof, Prof. Dr. Thomas
Zschaler, Prof. Dr. Frank
Goldschmidt , Prof. Dr. Nils
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Nicht begutachtete Drittmittel
Projekttyp:Grundlagenforschung
Projekt-ID:900
Eingestellt am: 03. Mär 2010 09:07
Letzte Änderung: 07. Feb 2012 11:34
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/900/