Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
ClimChAlp - CLIMate CHange, Impacts and Adaption Strategies in the ALPine Space (EU-Interreg Projekt in WP 8 „Flexible Response Network“)

Projektbeschreibung

Das Projekt ClimChAlp behandelt den Klimawandel und die daraus resultierenden Folgen für den Alpenraum. Die Betrachtung erfolgt unter dem Aspekt der zu erwartenden Zunahme von Naturgefahren. Das Workpackage 8 soll dabei u.a. die gesetzlichen Grundlagen für den Umgang mit der Bedrohung durch Naturereignisse aufzeigen, sowie deren konkrete Umsetzung durch Behörden und weitere Einsatzdienste. In einer ersten Recherchephase wurden alle relevanten Gesetzesstrukturen und -hierarchien ermittelt und Verantwortlichkeiten von Behörden und Hilfsdiensten aufgezeigt.

Die zweite Bearbeitungsphase beinhaltet jene Methoden, die den entsprechenden Akteuren zur Verfügung stehen, um die Aufgaben des integralen Risikomanagements zu erfüllen. Darüber hinaus werden Vorschläge dargestellt, durch die zukünftiges Handeln von Akteuren, Entscheidungsträgern und Betroffenen verbessert werden kann.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:Juli 2006
Ende des Projekts:August 2007
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Becht, Prof. Dr. Michael
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Auftragsforschung (Forschung und Entwicklung)
Geldgeber:
  • EU
  • Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
Projektpartner:
  • Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
  • Bayerisches Landesamt für Umwelt
  • weitere Partner
Schlagwörter:Naturgefahrenmanagement, Katastrophenschutz, Risikomanagement
Themengebiete:R Geographie > RB Themengebiete der Geographie > Angewandte Geographie, z.B. Schulgeographie, Umweltschutz
Projekttyp:Grundlagenforschung
Projekt-ID:730
Eingestellt am: 08. Feb 2010 11:58
Letzte Änderung: 07. Feb 2012 11:33
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/730/