Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Empirische Gebetsforschung

Projektbeschreibung

Spirituelle Theologie sucht im Wissenschaftsdialog - ganz im Sinne des II. Vaticanums - insbesondere die Beziehung zu den Humanwissenschaften, gerade auch zur Psychologie. In diesem Selbstverständnis wurde das Projekt zur empirischen Gebetsforschung zusammen mit Dipl.-Psych. Dr. phil. Christine Zimmermann, der Klinik Kipfenberg und der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Salzburg-Wien) ins Leben gerufen. Der historischen und systematischen Erschließung der Gebetsforschung schließt sich eine entsprechende Befragung von Probanden mit einem eigens entwickelten Fragebogen an. Eine qualitative und quantitative Auswertung der Angaben soll Aufschluss bringen über heutiges Gebetsverhalten.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2009
Ende des Projekts:2011
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Möde, Prof. Dr. Dr. Erwin
Beteiligte Personen:Zimmermann, Dr. phil., Dipl.-Psych. Christine
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Nicht begutachtete Drittmittel
Geldgeber:
  • Liga-Bank eG
  • Bayerische Diözesen
Projektpartner:Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste (Salzburg-Wien)
Themengebiete:B Theologie und Religionswissenschaften, Religionspädagogik
B Theologie und Religionswissenschaften, Religionspädagogik > BM Theologie des geistlichen Lebens (Aszese und Mystik)
C Philosophie; Psychologie
Projekttyp:Grundlagenforschung
Projekt-ID:695
Eingestellt am: 05. Feb 2010 11:33
Letzte Änderung: 24. Jul 2015 11:51
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/695/