Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Validierung der SAVE-9

Projektbeschreibung

In dem Projekt soll die deutsche Übersetzung des Fragebogens SAVE-9 (Stress and Anxiety to Viral Epidemic - 9 items for healthcare workers) validiert werden. Das Maß wurde in Korea entwickelt und bereits in einigen Sprachversionen beforscht. Es soll einen Beitrag leisten zur Erforschung des Stresserlebens von Menschen, die während der aktuellen Pandemie im Gesundheitswesen arbeiten. Zur Validierung sollen drei weitere Maße für generalisierte Angst, Depressivität und Schlafprobleme, sowie grundlegende demographische Daten erhoben werden.

Geplant ist eine online-Erhebung über das Programm Qualtrics. Die Rekrutierung der erwachsenen Probandinnen und Probanden soll über verschiedene Wege erfolgen und diese dann per Link zu der Umfrage (für PC und Smartphones optimiert) geleitet werden. Die Erhebung erfolgt nach einer schriftlichen Information über das Ziel der Studie und einer Einverständniserklärung per Klick völlig anonymisiert – nach Abschluss der Studie können keine Rückschlüsse über die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gezogen werden.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:November 2020
Projektstatus:laufend
Projektleitung:König, Dr. Julia
Beteiligte Personen:Gehring, Selina
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Intern/PROFOR
Projektpartner:Seockhoon Chung, MD, PhD, Professor, Dept. of Psychiatry, Sleep and Psycho-Oncology lab, University of Ulsan College of Medicine, Asan Medical Center, South Korea
Schlagwörter:Fragebogen; Stresserleben; Pandemie; Gesundheitssystem
Themengebiete:C Philosophie; Psychologie > CU Klinische Psychologie
Projekttyp:Angewandte Forschung
Projekt-ID:2848
Eingestellt am: 29. Okt 2020 10:01
Letzte Änderung: 29. Okt 2020 10:01
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/2848/