Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Therapeutische Theologie

Projektbeschreibung

Der „Entwurf einer therapeutischen Theologie“ stammt von Eugen Biser. Gemeint ist damit nicht eine Sonder- oder Spezialform des Theologisierens, sondern die Wiederentdeckung ihres ursprünglichen Auftrages zu einem performativen Sprechhandeln in „anthropologischer Wende“.

Der Begriff des „Therapeutischen“ wird bei E. Biser in existenzialanalytischer und bibeltheologischer Kombinationsmethode spiritualisiert. Dadurch wird er zu einem in hermeneutischer Abgrenzung zu anderen Wissenschaften (z.B. Psychologie, Psychotherapie) geschützten Binnenbegriff des (Spiritualitäts-)Theologischen, der sich auf das transzendentale Subjekt allein methodisch bezieht, obwohl seine Begrifflichkeit interdisziplinär weiter zu fassen scheint.

Auftrag des Forschungsprojektes ist es, vermittels eines geschärften und geweiteten Begriffsverständnisses des „Therapeutischen“ das empirische Subjekt für die Paradigmenbildung einer „Therapeutischen Theologie“ im interdisziplinären Diskurs einzubeziehen.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:September 2016
Projektstatus:laufend
Projektleitung:Möde, Prof. Dr. Dr. Erwin
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Aus Lehrstuhletat (intern)
Schlagwörter:Eugen Biser; Therapeutische Theologie; Spiritualität; Anthropologische Wende
Themengebiete:B Theologie und Religionswissenschaften, Religionspädagogik > BF Philosophie
B Theologie und Religionswissenschaften, Religionspädagogik > BM Theologie des geistlichen Lebens (Aszese und Mystik)
C Philosophie; Psychologie > CZ Grenzgebiete der Psychologie
Projekttyp:Angewandte Forschung
Projekt-ID:2273
Eingestellt am: 28. Nov 2016 14:45
Letzte Änderung: 28. Nov 2016 14:45
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/2273/