Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Syrach-Synopse: „Polyglotte Textsynopse der antiken Versionen des jüdischen Weisheitsbuches Jesus Sirach (Ben Sira) mit vollständiger deutscher Übersetzung“

Projektbeschreibung

Das Projekt hat das Ziel, eine synoptische Darstellung der vollständigen antiken Textüberlieferung des Sirach-Buches, d.h. der hebräischen, griechischen, syrischen und lateinischen Sirach-Texte, zu erstellen. Diese Synopse ist ein unabdingbares Basis-Tool für die zukünftige Sirach-Forschung und bildet das Portal für das umfangreiche Forschungsfeld der spätbiblischen hellenistischen Weisheitsliteratur.

Welchen Einfluss die Ausbreitung des Hellenismus auf das zeitgenössische Judentum hatte, dokumentiert das alttestamentliche Buch „Jesus Sirach“. Dieses steht in den kommenden drei Jahren im Mittelpunkt eines Forschungsprojektes, an dem der Lehrstuhl für Altes Testament (Prof. Dr. Burkard M. Zapff) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt beteiligt ist. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Forschungskonsortium, welches außerdem Wissenschaftler der Universitäten Saarbrücken und Bonn umfasst, mit rund 450.000 Euro. Ziel der Forscher ist es, die wechselvolle Überlieferungsgeschichte des Werkes zu dokumentieren und die verschiedenen Versionen synoptisch zusammen mit einer deutschen Übersetzung abzubilden. Vom 6. bis 8.Oktober 2017 wird an der KU rund um das Projekt eine internationale Tagung stattfinden, die sich sowohl anthropologischen als auch theologischen Aspekten des Sirachbuches widmen wird.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2015
Ende des Projekts:2020
Projektstatus:laufend
Projektleitung:Kraus, Prof. Dr. Wolfgang
Fabry, Prof. Dr. Heinz-Josef
Zapff, Prof. Dr. Burkard M.
Beteiligte Personen:Gesche, Dr. Bonifatia
Hild, Dr. Christian
Karner, Dr. Gerhard
Kugelmeier, Prof. Dr. Christoph
Lustig, Christian
Rabo, Dr. Gabriel
Ueberschaer, Prof. Dr. Frank
Wehnert, Prof. Dr. Jürgen
Hartung, Ingeborg
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Begutachtete Drittmittel
Geldgeber:Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ("Eigene Stelle", ab 1. Oktober 2011)
Projektpartner:
  • Prof. Dr. Wolfgang Kraus, Saarbrücken
  • Prof. Dr. Heinz-Josef Fabry, Bonn
Schlagwörter:Sirach-Synopse
Themengebiete:B Theologie und Religionswissenschaften, Religionspädagogik > BC Bibelwissenschaft
Projekttyp:Grundlagenforschung
Webseite:http://www.sirach-synopse.uni-saarland.de/
Projekt-ID:2087
Eingestellt am: 20. Jan 2016 11:00
Letzte Änderung: 27. Feb 2019 12:06
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/2087/