Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Aufsichtsrechtliche Eigenmittelermittlung nach Basel III und deren rechtliche Wirksamkeit in Deutschland

Projektbeschreibung

Die genannte Themenstellung gilt es aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Kern der Arbeit ist die Darstellung und Kommentierung der Ermittlungsmethodik der aufsichtsrechtlichen Eigenmittel und der qualitativen Anforderungen die an sie gestellt werden. Grundlage hierfür stellt die europäische Verordnung "Capital Requirements Regulation (CRR) dar". Den Inhaltlichen Fokus der Arbeit bilden erstens die Darstellung und Kommentierung der relevanten Normen. Entstanden sind die Regelungen in Rahmen des sogenannten Trilogs zwischen Europäischer Kommission, Rat der Europäischen Union und Europäischen Parlament. Der zweite zentrale Anspruch an diese Arbeit ist daher der Vergleich und die Kommentierung der unterschiedlichen Standpunkte der am Trilog beteiligten Parteien. Darüber hinaus wird an relevanten Stellen Bezug zum Thema Rechnungslegung genommen.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2011
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Luttermann, Prof. Dr. Claus
Beteiligte Personen:Rott-Abe, Florian
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Sonstiges
Projekttyp:Promotionsprojekt
Projekt-ID:1936
Eingestellt am: 16. Dez 2013 09:59
Letzte Änderung: 13. Nov 2014 11:25
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1936/