Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Spiritual Capital als interdisziplinäre Ressource

Projektbeschreibung

Das Forschungsprojekt basiert auf dem Ansatz des Human- und Sozialkapitals mit besonderer Berücksichtigung von Religion, Religiosität und Spiritualität als wichtige Ressourcen für das gesellschaftliche Zusammenleben und die individuelle Entwicklung. Es werden verschiedene Ansätze aus der anglosächsischen Sozialforschung zum Spiritual Capital kritisch reflektiert und anhand verschiedener konkreter Themengebiete aufgearbeitet.

Wesentliche Forschungsschwerpunkte betreffen:

  • Spiritualität und Hoffnung in der beruflichen Adaptabilität und Berufsfindung
  • Berufung und Berufsfindung
  • Spiritualität und Sozialkapital

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2012
Ende des Projekts:2014
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Surzykiewicz, Prof. Dr. Janusz
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Begutachtete Drittmittel
Geldgeber:Stiftung Forschung hilft dem Leben
Schlagwörter:Spiritualität, Hoffnung, Humankapital, berufliche Adaptabilität
Themengebiete:B Theologie und Religionswissenschaften, Religionspädagogik
C Philosophie; Psychologie
D Pädagogik, Sozialarbeit
Projekttyp:Grundlagenforschung
Projekt-ID:1816

Publikationen

Liste der Veröffentlichungen auf dem Publikationserver KU.edoc der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • Surzykiewicz, Janusz:
    Religiosität als vertrauensstiftendes Sozialkapital.
    In: Böttger, Heiner ; Gien, Gabriele ; Pittrof, Thomas (Hrsg.): Aufbrüche : für Andreas Lob-Hüdepohl. - Eichstätt : Academic Press, 2011. - S. 57-74
    ISBN 978-3-943318-03-6
    (Begutachteter Beitrag / peer-reviewed paper)
Eingestellt am: 28. Sep 2012 10:38
Letzte Änderung: 02. Jan 2015 16:51
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1816/