Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Rivalität in Konkurrentennetzwerken: Koopetitionsstrategien für Multipunkt-Verflechtungen

Projektbeschreibung

Unternehmen begegnen ihren Konkurrenten in mehr als einem Markt. Offensichtlich ist dies bei diversifizierten multinationalen Konzernen, die in zahlreichen Absatzmärkten auf die gleichen Wettbewerber treffen, üblich. Aber auch kleine Unternehmen konkurrieren gleichzeitig auf lokalen Absatz-, Beschaffungs- und Personalmärkten. Unternehmen, die die Gesamtheit ihrer Kontakte zu den Konkurrenten, die sogenannte Multipunkt-Verflechtung, zur Grundlage ihrer Strategieplanung machen und die passenden strategischen Instrumente beherrschen, können ihr Stellungsspiel um Marktanteile vis-à-vis den Konkurrenten marktübergreifend optimieren und über den effizienten Ressourceneinsatz nachhaltige Wett­bewerbs­vorteile erzielen.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2007
Ende des Projekts:2010
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Langen, Valentin
Beteiligte Personen:Kutschker, Prof. Dr. Michael
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Aus Lehrstuhletat (intern)
Projekttyp:Promotionsprojekt
Projekt-ID:1798
Eingestellt am: 28. Sep 2012 09:30
Letzte Änderung: 28. Sep 2012 09:30
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1798/