Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Die Landesgartenschau 2012 als Chance zur nachhaltigen Aufwertung der Bamberger Gärtnerstadt

Projektbeschreibung

Im Rahmen eines von der Oberfrankenstiftung sowie der Landesgartenschau Bamberg 2012 GmbH getragenen interdisziplinären Projekts bzw. Hochschulworkshops werden Konzepte, die als kreativer Ideenpool für die zukünftige städtebauliche Entwicklung der Bamberger Gärtnerstadt dienen sollen, entwickelt. Ausgangspunkt für die beteiligten Institutionen [1) Lehrstuhl für Stadtgeographie und Geographie des ländlichen Raums, Universität Bayreuth; 2) Lehrstuhl für Europäische Ethnologie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg; 3) Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und öffentlichen Raum, Technische Universität München; 4) Studiengang Architektur, Hochschule Coburg] markiert nicht nur die 2012 in Bamberg stattfindende Landesgartenschau, sondern auch die enorme Bedeutung der Bamberger Stadtstrukturen als Bestandteil des UNESCO Weltkulturerbes.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2008
Ende des Projekts:2009
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Scherle, Dr. Nicolai
Lessmeister, Ralph
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Auftragsforschung (Forschung und Entwicklung)
Geldgeber:Landesgartenschau Bamberg 2012, Oberfrankenstiftung Bayreuth
Themengebiete:R Geographie
Projekttyp:Auftragsforschung (Forschung und Entwicklung)
Projekt-ID:1567
Eingestellt am: 09. Aug 2012 10:55
Letzte Änderung: 12. Mai 2016 03:20
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1567/