Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Customer Relationship Management (CRM) im stationären Einzelhandel

Projektbeschreibung

Der stationäre Einzelhandel kommt durch die Expansion von Konkurrenzbranchen, wie dem Onlinehandel, zusehends in Bedrängnis. Die Unternehmen versuchen diesem Trend durch Maßnahmen der Kundenbindung, wie beispielsweise Kundenkarten oder Kundenclubs, auszuweichen. Ohne ein ganzheitliches Konzept zur Ausgestaltung von Kundenbeziehungen, welches an die Spezifika des stationären Einzelhandels angepasst ist, kann dem steigenden Wettbewerbsdruck nicht standgehalten werden. Hier setzt der Forschungsschwerpunkt „CRM im stationären Einzelhandel an“, dessen Ziel es ist, ein Referenzmodell zur Selbstverortung von Unternehmen des stationären Einzelhandels bezüglich ihrer CRM-Potentiale zu erstellen. Hierdurch wird es möglich sein, die eigene Position innerhalb des Referenzmodells festzulegen und Maßnahmen aufzuzeigen, mithilfe derer der Übergang zu einem ganzheitlichen CRM-Ansatz möglich ist.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2009
Projektstatus:laufend
Projektleitung:Wilde, Prof. Dr. Klaus D.
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Aus Lehrstuhletat (intern)
Themengebiete:Q Wirtschaftswissenschaften > QP Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Projekttyp:Grundlagenforschung
Projekt-ID:1511
Eingestellt am: 07. Aug 2012 10:12
Letzte Änderung: 04. Okt 2012 14:37
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1511/