Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Fairness in Partnerschaften

Projektbeschreibung

Fragen der Gerechtigkeit in Partnerschaften wurden bislang im Wesentlichen unter dem Aspekt der Verteilungsgerechtigkeit betrachtet. Prozedurale und interaktionale Aspekte spielten dabei nur eine geringere Rolle. Vergleichbar mit Befunden aus der Forschung zu Gerechtigkeit in Organisationen ist aber zu erwarten, dass auch in Partnerschaften diese Facette der Fairness eine hohe Bedeutung für Zufriedenheit, Festlegung und Konfliktverhalten hat. Das Projekt untersucht anhand von theoretischen Ansätzen zu Partnerschaften und Gerechtigkeitstheorien die Bedeutung von Fairness und vermittelnde Prozesse.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:April 2012
Ende des Projekts:März 2013
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Müller, PD Dr. Markus
Beteiligte Personen:Janson, Jacqueline
Nigsch, Anja
Mooser, Katharina
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Aus Lehrstuhletat (intern)
Schlagwörter:Gerechtigkeit, Fairness, Partnerschaften, Zufriedenheit, Konflikte
Themengebiete:C Philosophie; Psychologie > CV Sozialpsychologie, Umweltpsychologie
Projekttyp:Grundlagenforschung
Projekt-ID:1469
Eingestellt am: 06. Aug 2012 17:32
Letzte Änderung: 08. Mai 2013 09:59
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1469/