Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Spiritualität - Introvision - Heilung

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist, den in früheren Forschungsprojekten (Christliche Spiritualität und Psychotherapie, Empirische Gebetsforschung etc.) begonnenen Diskurs zwischen spiritueller Theologie, Psychologie und Medizin interdisziplinär fortzusetzen. Dabei soll der Brückenschlag von der Theorie zur Anwendung gelingen.
Unter Beteiligung der Projektpartner wurde eine Tagung vorbereitet, die auf Schloß Klingental (Elsass) vom 01.-05. Juli 2013 stattfand. Es folgte die Publikation der Ergebnisse in den "Eichstätter Studien" zu Beginn des Jahres 2015.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:Oktober 2012
Ende des Projekts:Januar 2015
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Möde, Prof. Dr. Dr. Erwin
Gorschenek, Dr. Günter
Wagner, Prof. Dr. Angelika
Beteiligte Personen:Kießig, Dipl.-Theol. Sebastian
Kühnlein, Dipl.-Theol. Marco
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Begutachtete Drittmittel
Geldgeber:Private Stiftung
Projektpartner:
  • Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg
  • Johann-Wolfgang von Goethe-Stiftung
  • Forschungsgruppe Mentale Selbstregulation und Introvision
Themengebiete:B Theologie und Religionswissenschaften, Religionspädagogik
C Philosophie; Psychologie
Projekttyp:Tagung, Konferenz, etc.
Projekt-ID:1461
Eingestellt am: 06. Aug 2012 16:30
Letzte Änderung: 27. Jul 2015 13:49
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1461/