Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Real Estate Investment Trusts (REITs) und Immobilienzertifikate

Projektbeschreibung

Real Estate Investment Trusts (REITs) (G-REITs) erweitern das Spektrum der indirekten Immobilienanlagen in Deutschland. Die vorliegende Arbeit behandelt erstmals den Anlegerschutz bei G-REITs durch Publizität und Kapitalmarktrecht. Immobilienzertifikate nutzen Immobilien nur noch als Basiswert. Sie bergen aber erhebliche Risiken für den Anleger, insbesondere das Totalverlustrisiko. Der Verfasser erörtert die Pflicht der Banken zur Aufklärung über das Risiko des Totalverlusts. Hochaktuell ist die Frage, inwieweit Banken von Emittenten erhaltene Rückvergütungen (sog. kick-backs) dem Kunden offen legen müssen.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:November 2006
Ende des Projekts:Oktober 2010
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Luttermann, Prof. Dr. Claus
Beteiligte Personen:Amort, Matthias
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Aus Lehrstuhletat (intern)
Projekttyp:Promotionsprojekt
Projekt-ID:1296
Eingestellt am: 30. Nov 2011 10:26
Letzte Änderung: 07. Feb 2012 11:35
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1296/