Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Hydrologisch-bodenkundliche Untersuchungen und klimarelevante Maßnahmenerstellung zum Grundwassermanagement bei Obermaxfeld

Projektbeschreibung

Das Gebiet mit ca. 265 ha befindet sich im Wiesenbrüterkerngebiet. Durch eine (zeitweise) Anhebung des Wasserstandes im Winterhalbjahr soll die Torfzersetzung minimiert und die nötige Durchfeuchtung erhöht werden. Ziel ist der Erhalt der Bewirtschaftbarkeit in diesem Gebiet, bei gleichzeitiger Optimierung für den Wiesenbrüterschutz.
Durch die Forschungsarbeiten soll ein Konzept erstellt werden, wie der Grundwasserspiegel optimal gesteuert werden kann, um dieses Ziel zu erreichen.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:01. August 2010
Ende des Projekts:31. August 2011
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Haas, Dr. Florian
Cyffka, Prof. Dr. Bernd
Becht, Prof. Dr. Michael
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Auftragsforschung (Forschung und Entwicklung)
Geldgeber:Regierung von Oberbayern/Donaumooszweckverband
Projektpartner:
  • Donaumooszweckverband Neuburg
  • Untere Naturschutzbehörde Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
Themengebiete:R Geographie > RB Themengebiete der Geographie > Angewandte Geographie, z.B. Schulgeographie, Umweltschutz
Projekttyp:Auftragsforschung (Forschung und Entwicklung)
Projekt-ID:1158
Eingestellt am: 30. Sep 2010 08:39
Letzte Änderung: 11. Aug 2017 03:20
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1158/