Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
 

Forschungsprojekt ::
Bestimmung lithologischer Eigenschaften durch Terrestrisches Laserscanning als Voraussetzung für die Weiterentwicklung von Prozessmodellen für Sturzprozesse

Projektbeschreibung

Die im PROFOR-Antrag vorgesehenen Arbeiten dienen der Verbesserung der Datengrundlage für die eigentliche Antragstellung. Nachdem im Rahmen einer Diplomarbeit die grundsätzliche Eignung des Forschungsansatzes bereits belegt werden konnte, soll nun eine Datengrundlage geschaffen werden, die als Vorarbeit für den DFG-Antrag zu einer wesentlichen Verbesserung der Bewilligungschance führt.
Durch Aufnahmen von Schutthalden und Felsflächen mit einem Terrestrischen Laserscanner werden räumlich hoch aufgelöste Daten generiert und anschließend analysiert, um im Verlauf des DFG-Projektes den Zusammenhang zwischen lithologischen Unterschieden und Formeigenschaften zu quantifizieren. Diese Daten sind insbesondere zur Verbesserung einer quantitativen Integration von Rauhigkeitsparametern in Prozessmodellen für Steinschlag und Felssturz von großem Nutzen. Eine Verbesserung der Modelle wiederum stellt einen wichtigen Fortschritt in der Ausweisung von Gefahrenzonen dar.
Die Vorarbeiten im Rahmen des hier beantragten PROFOR-Projektes sollen in lithologisch unterschiedlichen Untersuchungsgebieten durchgeführt werden, um bereits im Vorfeld des DFG-Antrags eine Verbindung zwischen Verwitterungsform (Kornform/Korngröße) und Ausgangsgestein unter Berücksichtigung einer Vielzahl lithologischer Parameter (z.B. Klufteigenschaften, Porosität, etc.) herstellen zu können. Die Datenaufnahme erfolgt in mehreren Untersuchungsgebieten auf Steinschlaghalden und angrenzenden Felshängen, um diese in die bereits bestehenden Datensätze (Diplomarbeit Thomas Klein) integrieren zu können.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:August 2010
Ende des Projekts:Januar 2011
Projektstatus:abgeschlossen
Projektleitung:Becht, Prof. Dr. Michael
Trappe, PD Dr. Martin
Haas, Dr. Florian
Beteiligte Personen:Heckmann, Dr. Tobias
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Intern/PROFOR
Schlagwörter:Terrestrisches Laserscanning, Sturzprozesse, Modellierung, Lithologie
Themengebiete:R Geographie
Projekttyp:Grundlagenforschung
Projekt-ID:1134
Eingestellt am: 07. Jul 2010 07:56
Letzte Änderung: 07. Feb 2012 11:34
URL zu dieser Anzeige: http://fordoc.ku-eichstaett.de/1134/